Illegale Verbreitungswege

Ist Streaming illegal? Und wann ist Usenet illegal? Bieten Premium-Accounts eine erhöhte Anonymität?

Im Internet gibt es zahlreiche Themen zu Urheberrechtsverletzungen und Internetpiraterie. Die nachfolgende Grafik veranschaulicht, wie hoch der Verbreitungsgrad des jeweiligen Verbreitungsweges ist. Dabei ist es irrelevant, ob man von einer Seite streamt oder herunterlädt. Sobald man - wie auch immer - an eine Datei gelangt, die illegal im Internet verbreitet und publiziert wird - ist dies ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Auch die temporäre Speicherung auf dem Computer via Streaming ist illegal.

Bezeichnung Funktionsweise Verbreitungsgrad

Filehosting

Die Datei wird beim Filehosting vom Server dem Internet-Benutzer geschickt Sehr hoch

Streaming

Das Video wird beim Streaming vom Server dem Internet-Benutzer geschickt Sehr hoch

BitTorrent
(Peer-to-Peer)

Die Datei wird beim BitTorrent / Peer-to-Peer vom Internet-Benutzer über die Software zum anderen Internet-Benutzer geschickt Hoch

Usenet

Die Datei wird beim Usenet vom Upload-Server über die Software zum Internet-Benutzer geschickt Mäßig

XDCC

Die Datei wird beim XDCC vom Server über die Chatsoftware zum Internet-Benutzer geschickt Niedrig

FTP / FXP

Die Datei wird beim FTP vom Server über die Software zum Internet-Benutzer geschickt Sehr niedrig